Apfelfestnachrichten

Zuerst die schlechte Nachricht: Das Baumklettern beim Apfelfest muss dieses Jahr krankheitsbedingt leider ausfallen. Zum Glück gibt es dieses Jahr so viel Kinderprogramm wie noch nie.

Bild: Christian Wöhrl

Bild: Christian Wöhrl

Jetzt aber die gute Nachricht: Die Apfelsortenausstellung sprengt 2018 jeden Rahmen. Sage und schreibe 129 Apfelsorten, 37 Birnensorten und 15 weitere Besonderheiten wie Zibarte, Mispel, Kriecherle und Speierling werden ab Sonntag in der PAUSA-Tonnenhalle zu sehen sein. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Äpfel mitzubringen, von denen man schon lange wissen wollte, welche Sorte das denn sein könnte, und sie zu vergleichen.