Podium komplett

Die Suche hat sich gelohnt. Für die Podiumsdiskussion im Anschluss an den Film „Das Wunder von Mals“ konnten wir mit Dr. Christian Eichert einen weiteren wunderbar passenden Gesprächspartner finden. Das Podium besteht nun aus:

  • Alexander Schiebel, Filmemacher „Das Wunder von Mals“
  • Jörg Kautt, Kreisobmann des Kreisbauernverbandes Tübingen
  • Dr. Christian Eichert, Geschäftsführer Bioland Landesverband Baden-Württemberg
  • Moderation: Maria Schropp, Geschäftsführerin Schwäbisches Streuobstparadies

Dr. Christian Eichert ist studierter Agrarwissenschaftler und promovierter Agrarökonom und verfügt über langjährige Forschungs- und Praxiserfahrung im Bereich der Ökolandbau-Politik als auch zum Markt für ökologisch erzeugte Produkte. Seit Sommer 2010 ist Dr. Eichert Geschäftsführer von Bioland Baden-Württemberg, dem bedeutsamsten ökologischen Anbauverband in Baden-Württemberg. Er ist außerdem Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Ökologischer Landbau (AÖL e.V.), in der die fünf im Lande tätigen Öko-Anbauverbände Ecoland, Ecovin, Naturland, Demeter und Bioland vereint sind. Damit vertritt Dr. Eichert die AÖL in den für die Agrar- und Umweltpolitik relevanten politischen Gremien der Landesverwaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.